Letzte Aktualisierung:
 19.05.2014
 
 

– Berichte –


zum Bully-Treff

Deutscher Hund auf der Crufts in UK
Mellowstaff by Great 'n Glory


Von 24 Hündinnen hat die Hündin "Mellowstaff by Great´n Glory" den ersten Platz gemacht. Das erste Mal in der Geschichte, dass ein in Deutschland gezüchteter Staffordshire Bullterrier, der von einem deutschen Handler vorgeführt wurde, den 1. Platz auf der Crufts in Birmingham/UK erreichten konnte.
Wir sind sehr stolz auf den Züchter und Handler, super gemacht!


Unser DCBT Infostand in Dortmund

Jedes Jahr haben wir unseren clubeigenen DCBT Infostand in Dortmund zur Messe. Unsere "Stand-Fee" Christiane Thul von Bullterrier in Not mit ihrem tollen Team, arbeitet dort für uns und unsere Hunde ehrenamtlich. Ich bewundere immer die Energie von Christiane, alles zu organisieren. Sie muss ihre Helfer finden, den Stand und die vielen Sachen einladen, am Donnerstag schon aufbauen, dann jeden Tag morgens um 07.00 Uhr schon dort sein bis am frühen Abend und am Sonntag wieder das ganze abbauen und verladen. Nicht zu vergessen, die Heimfahrt. Absolut müde, erschöpft und der Duft der leckeren Waffeln klebt an ihr.

Christiane und ihre fleißigen Mitstreiter verarbeiten an solch einem Wochenende unzählbar viele Waffeln, kochen Kaffee, streichen Frühstücksbrötchen und kümmern sich um alle Belange der Besucher. Für Bullterrier in Not werden schicke und ausgefallene Dinge gegen einen Obolus verkauft und für unseren DCBT auch noch Werbung gemacht. Unser Infostand ist zu einem Treffpunkt für alle Liebhaber und Interessierte unserer Rassen geworden, auch Mitglieder von anderen Vereinen verweilen dort immer sehr gerne. Es werden Kontakte geknüpft, Ratschläge eingeholt, Fragen beantwortet und über den neuesten Klatsch und Tratsch gesprochen.

Optisch ist der DCBT Stand ein echtes Highlight in Dortmund, von Infomaterial über den DCBT und den Rassen bis hin zu Schnick Schnack in bunter Vielfalt. Auch von weitem kann man schon die lecker Waffeln riechen, die auch von einem Helfer an den Ring für das Ringpersonal geliefert wurden.

Im Oktober ist wieder Dortmund angesagt. Wer gerne am Stand helfen möchte, soll sich bitte melden. Es werden immer Helfer gesucht, die Lust haben, am Stand zu helfen und über unsere Rassen zu informieren. Auch für Welpenbesitzer war es immer interessant, mit ihrem Hundchen am Stand zu sein, damit die Kleinen schon mal den Duft der großen weiten Ausstellungswelt schnuppern können.

Ein großes Dankeschön von uns an Christiane mit ihrem Standteam, ihr habt es super gemacht.

Schöne Grüße und bis bald
Daniela Dobmeier
1. Vorsitzende DCBT e.V.






Herzlichen Glückwunsch vom DCBT e.V. an die Züchter Familie Weiss “Great’n Glory” und den Hund “Nas” zu dem grandiosen Erfolg in England. Ein in Deutschland gezüchteter Staffordshire Bullterrier ist nun UK Champion. Dieses tolle Bild und Nachricht haben wir erhalten:

Am 28.04.2013 stellten wir unseren Rüden Ch. It's Prince Naseem Great ’n Glory bei der Championship Show Welks unter dem bekannten Spezialrichter und SBT Züchter Mr. Colin Powell (Bowtman's) in England aus. Dort gewann er erst die schwere Open Class und konnte dann sogar noch das begehrte CC gewinnen. Er wurde somit bester Rüde der Show. Er hatte bereits 2 CC's & 2 Res.CC's in England gewonnen. Es fehlte ihm nur noch ein CC zur Krönung des englischen Champions. Noch niemals zuvor hat ein Staffordshire Bull Terrier aus deutscher Zucht ein CC gewonnen oder gar den bisher unerreichbaren Titel des UK Champions bekommen.

Video Vergabe des CC/Alle Gewinner (Rüden) der einzelnen Klassen:

http://www.youtube.com/watch?v=P9S4jtMNeCs

Der glücklichste Tag im Leben eines StaffBull Züchters- unser grösster Traum ging in Erfüllung!

Und das i-Tüpfelchen war dann am Ende der Show, als der beste Hund der Rasse aus 154 Staffordshire Bull Terriern gewählt wurde-

Best of Breed- Ch. It's Prince Naseem Great 'n Glory


Verein begeistert mit Vierbeinern beim Fest die Gäste der Lebenshilfe

Hier geht es zum Bericht.

C.E.T.S. 2012 in Belgien

Herzlichen Glückwunsch an Frau Sandra Austin-Böhm, die in Belgien unter 20 Hündinnen den Runner-up mit ihrem Hund „Multi Ch. Elizabeth I Trooping the colour aka Genie” gemacht hat.

 

mit freundlicher Genehmigung von Leo de Wolf



Verein "Dogs like Diamonds"
Kalender 2012 unterstützt den Tierschutz für unsere Rassen


Unser Mitglied Kai Schoppa, (LG Thüringen/Halle/Dessau) ist im Vorstand von "Dogs like Diamonds", einem Verein von begeisterten Hundefreunden, der sich dafür einsetzen will, die in Verruf geratenen gelisteten Rassen wieder ins rechte Licht zu rücken.
Der Kalender ist im Format DIN-A3 mit Wire-O-Bindung für 20,- € zzgl. Versand bei uns über bestellung@dogslikediamonds.de zu erwerben. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Der Kompletterlös vom Kalenderprojekt "We go Vintage- Kalender 2012" werden an bekannte Organisationen gespendet, die sich für Listenhunde einsetzen und durch ihre Arbeit tagtäglich ebenso gegen die Windmühlen der Presse und Politik arbeiten.

   

Vielen Dank für die Unterstützung
www.dogslikediamonds.de
Bericht in der Bild Zeitung von Thüringen:

"Faith No More from Pandora's Box" Buddy als Lebensretter

DCBT Mitglied mit ihrem Miniatur Bullterrier für Menschen im Einsatz


 Quelle: Westfälische Nachrichten 22.12.2010

DCBT Mitglied und ihr Miniatur Bullterrier beim Agility.
Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf euch!

Miniatur-Bullterrier Heavy auf der VDH Deutschen Meisterschaft Agility 2010 Als Heavy Ende Dezember 2005 bei uns einzog, war unser Ziel lediglich ein wenig Agility zu machen und Spaß zu haben.

Im August 2009 stiegen wir in die höchste Leistungsklasse A3 auf. Ein Traum wurde wahr! Über das gesamte Jahr 2010 hinweg überzeugte Heavy ständig mit absolut tollen und beständigen Leistungen. Wir standen die Landesverbandsmeisterschaft im Saarland durch und ergatterten hier eine Fahrkarte zur DVG-Bundessiegerprüfung. Dort qualifizierten wir uns zur Teilnahme an der DHV Deutschen Meisterschaft. Hier erreichten wir einen grandiosen 9.-ten Platz und qualifizierten uns somit letztlich auch für die VDH Deutsche Meisterschaft Agility 2010. Noch heute kribbelt es bei dem Gedanken daran. Am 04.12.2010 war es soweit. Heavy war absolut fit, bekam er doch am Tage zuvor noch eine Massage von seiner Lieblings-Physiotherapeutin. Es konnte also nichts schief gehen. Der erste Lauf an dem Tag war super. Okay, es fiel eine Stange, was meine Schuld war. Aber ich war total happy, super Leistung! Platz 22 von 48 Startern. Für mich persönlich war die Veranstaltung an dieser Stelle schon nicht mehr zu toppen. Wir waren dabei! Das war alles was zählte. Und wir hatten jede Menge Spaß. Im A-Lauf war ich dann alles andere als entspannt und so kam es dazu, daß wir uns einen Fehler und eine Verweigerung einheimsten. Letztendlich sind wir in der Gesamtwertung auf einem genialen 15.-ten Platz gelandet (von 48 Startern). Auch das saarländische TV war mit von der Partie, hier der Link: http://sr-mediathek.sr-online.de/beitrag_Video.php?id=3819 (Der Bericht beginnt bei ca. 21.30 Minute.)

Fazit: Ich bin absolut stolz auf meinen Jungen! Er hat bisher noch jeden Menschen mit seinem Charme, seiner Lebensfreude und seiner unglaublichen Aktivität überzeugt. In jedem Training ist sein Arbeitseifer ungebrochen. Wir sind ein Team! Es ist eine geniale Erfahrung mit einem solchen Hund arbeiten zu dürfen. DANKE, an alle, die an uns geglaubt haben, unseren Weg verfolgt, uns stetig ermutigt und die Daumen gedrückt haben! DANKE SCHÖN!!!

(gez. K. Mannbar, Videos unter www.heavysweb.de)

   
   

Staffordshire Bullterrier "Murphy" ist Rettungshund beim DRK


Wir gratulieren unserem Mitglied Frau Rosi Murrweiss und ihrem Hund Murphy
- Duke vom Schwarzbach Damm -
zur bestandenen Prüfung als Rettungshund (Fläche) beim Deutschen Roten Kreuz.